Home »

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Brandenburger und Berliner Schulchöre musizieren gemeinsam

Datum 12 Januar

Treffen Brandenburger und Berliner Schulchöre

Seit zwei Jahren organisiert der Musiklehrer Christoph Biemer, Fachbereichsleiter Musik am Vicco-von-Bülow-Gymnasium in Falkensee, ein Treffen für Berliner und Brandenburger Schulchöre. Ziel dieser Begegnung ist das gegenseitige Kennenlernen und das gemeinsame Singen, ohne Konkurrenzdruck und ohne Wettbewerbsgedanken.

Das nächste Treffen findet statt am Samstag, den 12. Januar 2019 in der Gustav-Adolf-Kirche in Berlin-Charlottenburg. An dieser Veranstaltung teilnehmen werden neben dem Chor I des Vicco-von-Bülow-Gymnasiums (Leitung: Christoph Biemer) auch die Berliner Chöre des Droste-Hülshoff-Gymnasiums (Leitung: Katrin Kobin), des Schiller-Gymnasiums (Leitung: Claudia Brüggemann und Sylvia Sin) und des Europäischen Gymnasiums Bertha-von-Suttner (Leitung: Madeleine Schwarzwälder-Röttger) und die Junge Kantorei Hermannswerder (Leitung: Matthias Salge) aus Potsdam.

Geplant ist, dass die Chöre zusammenkommen und zunächst gemeinsam ein Chorstück einstudieren: „Der 100. Psalm – Jauchzet dem Herrn, alle Welt“ von Felix Mendelsohn Bartholdy. Nach einer kurzen Erholungspause bereiten sich die Chöre dann auf das abschließende Konzert vor, in dem sich jeder Chor mit drei bis vier eigenen Werken vorstellt und in dem zum Schluss auch das Werk von Mendelssohn erklingen wird. Insgesamt werden ca. 350 Schülerinnen und Schüler an dieser Veranstaltung teilnehmen und gemeinsam den Spaß am Chorgesang teilen.

Details

Datum:
12 Januar

Veranstaltungsort

Gustav-Adolf-Kirche Berlin-Charlottenburg
Herschelstraße 14
10589 Berlin, 10589 Deutschland
+ Google Karte