Home » Studienfahrten

Studienfahrten

Studienfahrt nach Edinburgh 2016

Auch wenn "Schottland" die Kursfahrt ist, bei der man das schlechteste Wetter hat...es waren genügend Wagemutige zusammengekommen, um der Witterung zu trotzen. Und...was soll ich sagen...es gab sogar Sonne!

Die Unterbringung war wie erwartet rustikal, und auch das Essen ließ Luft nach oben (Salz gab es nur gelöst in der Luft, nicht als Gewürz). Entschädigt wurde man ab der ersten Sekunde durch die Stadt Edinburgh, die einen mit ihrem ganz besonderen Ambiente sofort für sich einnimmt. Es ist eine Mischung von jahrtausend alter Geschichte und modernem Leben, von kauzigen Menschen mit herrlichem Humor...wenn man sie denn versteht...und tollen Orten.

Wir haben die Stadt durch eine Stadtführung erkundet und die ersten „Hochhäuser“ aus dem Mittelalter kennengelernt, die bis zu 15 Stockwerke hoch waren, aber nicht durch ein Treppenhaus begehbar waren, sondern durch wacklige Holzwendeltreppen an der Außenseite. Beeindruckend waren das castle, das hoch über der Stadt auf einem alten Vulkankegel thront und auch der Palast, Holyrood House, der am entgegengesetzten Ende der Geschäftsstraße „Royal mile“ liegt. Einblicke in das Leben Maria Stuarts wurden durch die blutige Geschichte des Mordes an Lord Darnley und die dazugehörige Spukgeschichte sehr lebendig. Das Gruseln setzte sich fort bei einem abendlichen Spaziergang durch die Katakomben, die „Vaults“, und über den Friedhof der Stadt, auch hier gewürzt mit deftigen Geschichten über Mörder und Geister.

Doch nicht nur die Stadt hat viel zu bieten, sondern auch das Umland, daher stand auch ein Ausflug in die Trossachs mit dem Loch Lomond, dem größten See Schottlands an. Auf einer Wanderung durch den Nationalpark konnten die Flora und Fauna bestaunt werden. Es boten sich entlang des Sees immer wieder atemberaubende Ausblicke auf die raue und dennoch - oder gerade deshalb - so schöne Landschaft.

Ein Höhepunkt war auch der Besuch des Stirling castles, das ebenfalls hoch über die restliche Landschaft aufragt und einen tollen Einblick in das Leben auf einer Burg gab - inklusive mittelalterlicher Kleidung zum Probetragen. Trotz manch düsterer Wolke am Himmel hatten wir gemeinsam viel Spaß, und ich zumindest werde noch oft wiederkehren.

Text : M. Rosenfeld, Fotos: J. Rinder

 

 

 

Israel

2015

Capri

2015

Rom

2013

Griechenland

2015