Home » Individuelle Förderung

Individuelle Förderung

Begabungspotenzial fördern

Die Förderung individueller Begabungen ist für uns ein zentrales Anliegen. Diese beschränkt sich nicht nur auf die musisch-künstlerisch geprägten Leistungs- und Begabungsklassen (LuBK), sondern gilt für alle Schülerinnen und Schüler. Wir versuchen, diesem Anspruch durch ein breites Angebot an Fächern, Kursen, Wettbewerben und Arbeitsgemeinschaften gerecht zu werden. Und wir bieten für einzelne Schülerinnen und Schüler eine individuelle Begabungsberatung und Begleitung an, gerade dann, wenn Begabungspotenzial und schulische Leistung erkennbar auseinanderfallen.

Kolleginnen und Kollegen unseres Gymnasiums nehmen seit 2016 an der überregionalen Jahres-Weiterbildung eVOCATIOn teil. Das evangelische Gymnasium Hermannswerder ist mittlerweile Kooperationsschule dieses Weiterbildungsprogramms.

Allgemeine Förderung durch großes Angebot  

  • Wahlpflichtkurse 9
  • Schwerpunktkurse 10
  • Oberstufenkurse 11/12
  • Differenzierungsmöglichkeiten im Doppelstundenmodell
  • Phasen eigenverantwortlichen Arbeitens (EvA)

 

Spezielle Förderung in Leistungs- und Begabungsklassen (LuBK)

  1. a) für Kinder mit allg. höherer intellektueller Begabung
  2. b) für Kinder mit musisch-künstlerischer Begabung

höheres Lernniveau ab Klasse 5

 

Individuelle Förderung – Angebote für alle Schüler*innen

  1. Musisch-künstlerischer Bereich
  • Chöre: Oberstufenchor (geistliche Chormusik), Kinderchor, Jugendchor
  • Bigband
  • Kammermusik
  • Theater-AG, Theaterprojekt Kl.8, Opernprojekt in Klasse 5; DS-Kurse
  • AGs Bildende Kunst ( Film, Bildhauerei, Keramik, Modedesign)
  1. Sprachlicher Bereich
  • Fremdsprachenwettbewerbe/Lesewettbewerb
  • DELF-Zertifikat Französisch
  • Cambridge-Zertifikat in Klasse 9
  • Lateinwettbewerb Klasse 9
  1. Math.-naturwissenschaftlicher Bereich
  • Mathe-Olympiade und Känguru-Wettbewerb
  • Bio- und Chemieclub
  • Zusatzzertifikat Informatik Cisco (im Rahmen des LK)
  1. Sportlicher Bereich
  • Hockey-AG und Mannschaften (Kooperation mit PSU)
  • Wassersport (Rudern, Kanu, Segeln), beginnende Kooperation mit Universität
  1. Individuelle Begabungsberatung und Lernbegleitung
  • Beratung durch das Förderteam
  • Ermöglichen eines eigenverantwortlichen Arbeitens
  • Drehtürmodell in verschiedenen Fächern, beispielsweise Latein, Mathematik und Englisch
  • Lernbegleitung durch Mentor*in, Lernvereinbarungen