„der tornowgraph“: beste Schülerzeitung Brandenburgs

„der tornowgraph“: beste Schülerzeitung Brandenburgs


1. Preis in der Kategorie Gymnasien/ Gesamtschulen

Zum dritten Mal in Folge konnte sich die Schülerzeitung des Evangelischen Gymnasiums Hermannswerder gegenüber anderen Schülerzeitungen des Landes behaupten. So verlieh Bildungsminister Günter Baaske dem „tornowgraphen“ auch in diesem Jahr erneut den ersten Landespreis des Schülerzeitungswettbewerbs in der Kategorie Gymnasien/Gesamtschulen. Von der Jury wurde vor allem der Blick über den Tellerrand gelobt; besonders hervorgehoben wurden das Interview mit einem Obdachlosen von Konrad Amrhein oder der Artikel über Hanf als Nutzpflanze von Marilen Martin. Aber auch die optische Gestaltung der eingereichten Ausgabe „hin und weg“ fand bei der Jury Anklang. Die Schülerzeitung „der tornowgraph“ besteht seit 1998 und erscheint vierteljährig.  Das Foto zeigt Mitglieder des Redaktionsteams bei der Verleihung im Landtag mit Bildungsminister Baaske (links). Weitere Informationen zur Schülerzeitung gibt es unter http://www.dertornograph.de.

Foto: Landtag Brandenburg / Stefan Gloede